Close icon Schliessen Menu icon Menu

Roundtable

Inflation: Gekommen um zu bleiben?

Mittwoch, 19. Januar 2022, 11:00 - 11:40 UHR

Plenum

Deutsch

Referent(en): Marc Brütsch, Dr. Anja Hochberg, Prof. Dr. Tobias Straumann, Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm

Moderation: Sylvia Walter


Sind die Zahlen, die wir zurzeit verzeichnen wirklich Inflation im klassischen Sinn? Ist das nur der Anfang was wir heute sehen, oder bloss ein «Buschfeuer»? Rechnen wir mit den richtigen Grundlagen? Wiederspiegeln die bekannten Richtgrössen wie CPI die Realität, oder führen uns diese in die Irre? Ist Inflation gar die Lösung unserer Verschuldungsproblematik? Was lehrt uns die Geschichte, oder wie können wir von der Vergangenheit lernen? Wie können sich Investoren vor einer nachhaltigen Inflation schützen und was sind die Instrumente dafür?

Marc Brütsch

Marc Brütsch

Chief Economist, Swiss Life

Marc Brütsch ist seit Abschluss seines Studiums der Nationalökonomie und der Publizistikwissenschaften an der Universität Zürich im Jahre 1993 für Swiss Life tätig. Nach einem beruflichen Aufenthalt bei Swiss Life UK verantwortet er seit 2000 in der Funktion des Chief Economist die globale Konjunkturanalyse als Grundlage aller Anlageentscheide bei Swiss Life. 

Die Firma Consensus Economics in London zeichnete Marc Brütsch in den vergangenen Jahren wiederholt mit dem Gütesiegel „Forecast Accuracy Award“ für herausragende Treffsicherheit in der Konjunkturprognose für die Eurozone oder die Schweiz aus. Zuletzt wurde ihm dieser Preis für die Schweiz zum Jahr 2020 zugesprochen. 

Marc Brütsch ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Zürich.

Dr. Anja Hochberg

Dr. Anja Hochberg

Mitglied der Direktion, Leiterin Multi Asset Solutions, Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank

Anja Hochberg hat per Januar 2020 die operative Verantwortung für sämtliche Multi Asset Lösungen übernommen. Vor ihrem Wechsel zur Zürcher Kantonalbank war sie seit 2001 für die Credit Suisse in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen im Bereich Research, Asset Management und Wealth Management tätig. Als "Head of Macro Research" hatte sie die globale Leitung der volkswirtschaftlichen Abteilung inklusive aller makro-ökonomisch getriebenen Anlageklassen inne. 2009 wurde sie zur Leiterin der Anlagestrategie ernannt, wo sie für das globale Investment von diskretionären Multi Asset-Anlagelösungen verantwortlich zeichnete. Ab 2013 amtete sie als "Chief Investment Officer Europe (inkl. Schweiz)" und leitete ab Ende 2015 als "Head of Investment Services" das globale Produkt- und Vertriebsmanagement. Zuletzt oblag ihr die globale Verantwortung für nachhaltige und Impact-Produkte für institutionelle und private Anleger.
 
Anja promovierte an der Universität Wales und war dort vier Jahre lang als Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt internationale Finanzmärkte tätig. Sie studierte Wirtschaftsgeschichte, Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften in Berlin und absolvierte erfolgreich ein Aufbaustudium im Bereich "European Economic Studies" am Collège d`Europe Brugge. Sie ist zudem im Advisory Board der "Fondsfrauen" Deutschland und Schweiz.
 

Prof. Dr. Tobias Straumann

Prof. Dr. Tobias Straumann

Professor für Wirtschaftsgeschichte und Leiter des MAS in Applied History, Universität Zürich

Tobias Straumann ist Professor für Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich. Er lehrt und forscht zu Themen der europäischen Finanzgeschichte, der schweizerischen Wirtschaftspolitik und der Unternehmensgeschichte. Zudem schreibt er eine Wirtschaftskolumne für die "NZZ am Sonntag" und leitet den MAS Applied History der Universität Zürich.

Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm

Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm

Direktor KOF und Professor für Angewandte Makroökonomie, ETH Zürich

Jan-Egbert Sturm ist Professor für Angewandte Makroökonomie, Direktor der KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich, Herausgeber des European Journal of Political Economy und Mitglied mehrerer Beiräte im In- und Ausland. In seiner Forschung stützt er sich stark auf empirische Methoden und Statistik mit den Schwerpunkten Makro-, Monetäre und Politische Ökonomie, insbesondere auf Bereiche, die einen engen Bezug zu praktischen und aktuellen Fragestellungen haben. Derzeit ist er Vizepräsident der Swiss National Covid-19 Science Task Force im Mandat des Eidgenössischen Departements des Innern und des Bundesamts für Gesundheit.
Seine Doktorarbeit schloss er 1997 ab. Im Jahr 2000 war Sturm Gastprofessor an der School of Business der Bond University in Australien. Anschliessend leitete von 2001 bis 2003 die Abteilung Konjunktur und Finanzmärkte des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung (Deutschland) während er gleichzeitig eine Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München innehatte. Danach lehrte er an der Universität Konstanz und leitete gleichzeitig das Thurgauer Wirtschaftsinstitut (TWI). Im Oktober 2005 wechselte er an die ETH Zürich.
 

Sylvia Walter

Sylvia Walter

Redaktorin, Ressort Märkte «Finanz und Wirtschaft»

Sylvia Walter ist seit Mai 2019 als Redaktorin im Ressort Märkte der «Finanz und Wirtschaft» tätig. Sie schloss das Studium zur Diplom-Volkswirtin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau ab. Im Anschluss an das Studium arbeitete sie als Beigeordnete Sachverständige bei der Internationalen Arbeitsorganisation in Genf und wechselte danach für ein Jahr an den Uno-Hauptsitz in New York. In den siebzehn Jahren als Senior Economist bei Swiss Life Asset Managers zeichnete sie mitverantwortlich für die Konjunkturprognosen der Swiss-Life-Gruppe. Berufsbegleitend erwarb sie das Diplom zum Certified International Investment Analyst (CIIA).

Partner
Hauptsponsor
Medienpartner