Close icon Schliessen Menu icon Menu

Referat Osmium-Institut Schweiz

Osmium, das achte Edelmetall

Donnerstag, 20. Januar 2022, 11:30 - 12:10 UHR

Seminarraum 5 (mit Videoaufnahme)

Deutsch

Referent(en): Ingo Wolf


Osmium als neuer Sachwert in der Finanz- und Schmuckwelt. Grundlagen, Wissen, Chancen und Aussichten mit kristallinem Osmium, dem achten und seltensten der Edelmetalle. Osmium ist der Elativ unter den Edelmetallen und besticht durch seine absolute Unfälschbarkeit.

Ingo Wolf

Ingo Wolf

Direktor Deutsches Osmium Institut für Inverkehrbringung und Zertifizierung von Osmium GmbH

Ingo Wolfs Curriculum liest sich wie eine Abenteuergeschichte. Die diversen Abschnitte in seinem bewegten Leben führten ihn über Umwege zu seiner heutigen Passion und Lebensaufgabe: dem kristallinen Osmium. Nachfolgend einige Höhepunkte aus seiner Laufbahn:

Studium der theoretischen Physik an der Technischen Universität in München
Platenfirma Art Voice
Patent für ip-TV mit 800 Sendern
Bau von Elektroautos
Science-TV führt zu Commodity-Trade
Exploarationsfelder für Gold und Antimon
Metallhandel mit der Commodity-Trade
Direktor des Deutschen Osmium-Instituts
Auftrag zur internationalen Inverkehrbringung
 

Der erste Kontakt zum Kristallisationsunternehmen für Osmium in der Schweiz änderte alles. Der Aufbau des Deutschen Osmium Instituts nahm seine Anfänge und die Herkulesaufgabe, Osmium in einem standardisierten und kontrollierten Prozess in der Welt bekannt zu machen und auf den Markt zu bringen, durfte angegangen werden.

Die Erfahrungen aus den Jahren der Medienarbeit und des Metallhandels helfen Herrn Direktor Wolf auch heute noch bei der Bewältigung der wachsenden Aufgaben im Osmium Geschäft.

Partner
Hauptsponsor
Medienpartner