Close icon Schliessen Menu icon Menu

Referat und Stehlunch, Vontobel

Nachhaltige Bond-Strategien in Schwellenländer: Welche Ertragschancen ergeben sich für Investoren?

Donnerstag, 20. Januar 2022, 11:30 - 13:15 UHR

Plenum

Deutsch

Referent(en): Stéphane Matile, Wouter Van Overfelt


Interactive discussion and presentation about ESG in Emerging Market Fixed Income and afterwards a standing lunch.

Stéphane Matile

Stéphane Matile

Head of Intermediary Distribution Switzerland, Vontobel Asset Management

Stéphane Matile ist seit Oktober 2018 bei Vontobel Asset Management tätig. Er ist verantwortlich für den Vertrieb des Intermediary Channel in der Schweiz und damit für den Partnerschaftskanal.
Vor seinem Wechsel zu Vontobel arbeitete er bei RobecoSAM, wo er als Country Head Switzerland und Head of Wholesale für Business Development und Account Management in der Schweiz sowie für die Steuerung der internationalen Wholesale-Strategie verantwortlich war. Davor war Stéphane in verschiedenen leitenden Positionen bei Raiffeisen Capital Management Österreich tätig, zuletzt als Head of International Clients.
Stéphane Matile verfügt über einen Master Abschluss in International Economy & Law vom Graduate Institute of International & Development Studies in Genf und ein Diplom in Business Studies von der Faculty of Business & Economics der Universität Lausanne.
 

Wouter Van Overfelt

Wouter Van Overfelt

PhD, Head of Emerging Market Corporates and Senior Portfolio Manager

Wouter Van Overfelt kam im April 2013 als Portfolio Manager in das Emerging Markets Bonds Team von Vontobel Asset Management. Im Juli 2019 wurde er zum Head of Emerging Market Corporates Team ernannt.

Von 2012 bis 2013 leitete er die Business Control des Bereichs Central Portfolio Management bei Gaz de France (GDF) Suez. Davor hatte er verschiedene Positionen bei Dexia inne. Von 2010 bis 2012 war er Senior Credit Risk Modeler und Mitglied des Teams Credit Portfolio Modelling and Pricing der Dexia Group. Zwischen 2008 und 2010 war er als Portfolio Manager im Fixed Income Team von Dexia Asset Management tätig, wo er Kredit- und Total-Return-Anleihenfonds verwaltete. Zu Beginn seiner Laufbahn im Jahr 2002 modellierte er Kreditspreads von Hochzinsanleihen.

Wouter Van Overfelt hat an der Universität von Antwerpen Applied Economics studiert und als Master sowie PhD abgeschlossen.

Partner
Hauptsponsor
Medienpartner