Close icon Schliessen Menu icon Menu

Referat LOYS Suisse AG

Aktien aus Überzeugung – Systematisches Stockpicking für kalkulierbare Renditen

Dienstag, 22. Januar 2019, 14:30 - 15:15 UHR

GLASKUBUS І

Deutsch

Referent(en): Philipp Groß


Anhand einer exemplarischen Einzeltitelanalyse wird das Grundgerüst der qualitativen Unternehmensanalyse der Aktienfondsboutique LOYS veranschaulicht.

Der Vortrag folgt der tatsächlichen Abfolge des hauseigenen Research-Prozesses. Es wird zunächst aufgezeigt, welche typischen Fallstricke im Rahmen der Vorselektion geprüft werden müssen. Anschließend soll der Blick auf die Ermittlung werttreibender Faktoren des Unternehmens gerichtet werden.

Sie werden durch den vollständigen Analyseprozess, inklusive der Untersuchung der Wertschöpfungskette, des Marktes und des Wettbewerbs, geführt. Der Vortrag schließt mit einem Einblick in die Sensitivitätsanalyse und der Bewertung der Aktie.

Philipp Groß

Philipp Groß

CFA, Senior Analyst, LOYS AG

Als Senior Analyst im Portfoliomanagement der LOYS AG ist Philipp Groß verantwortlich für die Identifikation neuer sowie die Überwachung bestehender Portfoliounternehmen. Aufbauend auf der Unternehmensberichterstattung und dem persönlichen Kontakt mit dem jeweiligen Management leitet er Handlungsempfehlungen für das Fondsmanagement ab. Seit September 2018 ist er CFA Charterholder. Vor seinem Eintritt bei LOYS im April 2016 arbeitete Philipp Groß in der Aktienanalyse einer Kölner Fondsberatungsgesellschaft. Darüber hinaus war er über vier Jahre als Wertpapierspezialist in der Portfolioberatung vermögender Privatpersonen tätig.

Veranstalter
Hauptsponsor
Medienpartner